Alte Frau
Alte Frau

Aus der Werksreihe Lebenslinie

AUSTELLUNGEN

RAINER SCHOCH

 
 

ART Innsbruck 2015

ART 2015: "Das hat Österreich noch nicht gesehen!"

Alles neu: Die 19. Internationale Messe für Zeitgenössische Kunst und Antiquitäten lockt mit zahlreichen Highlights. Größer und spannender denn je präsentiert sich heuer die ART Innsbruck: Vom 20. bis 23. Februar zeigen in der Messehaupthalle 70 Galerien und Kunsthändler aus zehn Nationen internationale zeitgenössische Kunst. Zum ersten Mal in der Geschichte der ART werden auch Antiquitäten ausgestellt. Für eine echte Kunstsensation sorgt die exklusive Sonderschau "Francis Bacon" mit insgesamt 16 Zeichnungen und Pastellen. "Das hat Österreich noch nicht gesehen, die Werke werden zum allerersten Mal in Österreich ausgestellt", so ART-Gründerin und Direktorin Johanna Penz. Francis Bacon gilt als einer der bedeutendsten und meistverkauften Maler des 20. Jahrhunderts.

Astronaut von Rainer Schoch
ART Innsbruck 2015
 

Astronaut von Rainer Schoch

Astronaut von Rainer Schoch

ART Innsbruck 2015

Der Schweizer Künstler Rainer Schoch mit seiner Frau Marianne, LRin Beate Palfrader und ART-Direktorin Johanna Penz.

 

Werner Gradisch, Erbe einer beachtlichen Egon-Schiele-Sammlung, mit dem Schiele-Porträt des Schweizer Künstlers Rainer Schoch.

Werner Gradisch, Erbe einer beachtlichen Egon-Schiele-Sammlung, mit dem Schiele-Porträt des Schweizer Künstlers Rainer Schoch.

ART Innsbruck 2015

ART Innsbruck 2015